Über mich

Familienalltag mit Allergien: na und? 🙂

Frau mti Brille und Locken lächelt und steht vor einer roten Backsteinsäule
Daniela Halm kennt sich mit Allergien aus: als Medizinjournalistin und als Mutter

Ich bin Journalistin und Mutter zweier Kinder. Mit Allergien kannte ich mich überhaupt nicht aus bis meine Tochter geboren wurde. Sie hat gleich mehrere Allergien: Neurodermitis, Heuschnupfen und eine Erdnussallergie. Mit den Allergien änderte sich auch unser Familienalltag: jede Menge Cremes für die trockene Haut im Badschrank, Zutatenlisten auf Verpackungen lesen, pollenfreie Urlaubsziele suchen. Das Leben wurde anstrengender aber auch intensiver. Gemeinsam als Familie haben wir das Beste daraus gemacht und viele Probleme, die Allergien mit sich bringen, gemeistert. Wie wir das geschafft haben, und was uns und vor allem meiner Tochter am meisten geholfen hat, das möchte ich gerne weitergeben.

Wie komme ich im Alltag mit der Allergie klar?

Dazu gehören auch alltägliche Probleme. Was sage ich meinem Kind, wenn andere es auf die Ekzeme ansprechen? Wie erkläre ich Lehrern am besten die Notfallmedikamente? Und wie bin ich als Allergiker auf Reisen sicher? Auf all diese Fragen gibt es in meinem Buch ausführliche Antworten. Schon lange hatte ich die Idee, meine Erfahrungen zu teilen. Und dann kam die Chance, ein Buch daraus zu machen. Ein großer Vorteil dabei war, dass ich mich auch beruflich mit Medizin beschäftige.

Medizinjournalistin… mit viel Herzblut!

Medizin macht mir einfach Spaß! Es ist spannend, als Journalistin über neue Therapien zu berichten oder zu recherchieren, was sich in der Forschung tut. Es interessiert mich, mit Ärzten über Visionen zu sprechen oder mit Patienten über ihre Geschichten. Seit mehr als 20 Jahren berichte ich als Redakteurin für das RTL Nachtjournal über Medizinthemen.

Preise dafür gab es auch schon: den Heureka Journalistenpreis und eine Auszeichnung des Medtronic Medienpreises Medizin Mensch Technik.

Dabei fing es mit einer ganz klassischen Ausbildung zur Nachrichtenredakteurin an: Studium Politikwissenschaften, Spanisch und Völkerrecht, dann Redakteurin für verschiedene TV-Formate (Auslandsreportagen von Finnland über Italien bis nach Australien, WDR Aktuelle Stunde, VOX, SAT.1 Regionalreport Baden-Württemberg), und dann kam das RTL Nachtjournal. Dort spezialisierte ich mich auf Medizinthemen – bis heute und das mit viel Herzblut.

Hier twittere ich zu Medizinthemen: https://twitter.com/dphalm